Oikia Karapanou
     
 

Die Gioni-Woche

Die Woche der „Gioni“* begann im Jahre 2006 und ist eine alljährliche Veranstaltung, die dem Zusammensein gewidmet ist. Wir selbst, die Anderen und die Natur zusammen. Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Omas und Opas zusammen. Und auch Hunde und Katzen zusammen!

Das System ist einfach:
All die, die sich vor Ort befinden (ungefähr 60 Personen jeden Alters), teilen sich die alltäglichen Aufgaben und Verantwortungen und nehmen an jeder Aktivität teil, auf die sie Lust haben. Der Ort steht Besuchern offen, die sich zu uns gesellen können wann und wo immer sie möchten.
Es gibt ein Programm mit Veranstaltungen, die auf den Vorschlägen der Teilnehmer beruhen: Workshops, Spiele, Präsentationen, Kurse, Vorlesungen, Spaziergänge, Debatten, Vorstellungen, Feiern... das Programm begeistert jedes Mal, ist interessant und voll bis zum Rand!
Aber über die Aktivitäten hinaus, bleibt das essentielle Ziel der Woche die innere Begegnung mit dem Geist der Gemeinschaft.

Denn die Magie der Gioni findet man nicht im Klang ihrer Stimme, sondern in der unendlichen Stille, die zwischen zwei „Guion!“, plötzlich zum Leben erwacht.

Die Gioni-Woche findet dieses Jahr vom 21. - 28. Juni statt.

* Gioni ist eine Art kleine Eule, die in perfekt regelmässigen Intervallen einen einzigartigen Ton hervorbringt: „Gion!“
 
     
semaine Gkioni
semaine Gkioni
semaine Gkioni
semaine Gkioni
semaine Gkioni
semaine Gkioni
semaine Gkioni