Oikia Karapanou

Der Garten

Oikia wurde am Hang eines Hügels errichtet und liegt eingebettet in einem 20 Hektar großen exotischen Garten mit uralten Pflanzen und Bäumen, von denen ein paar weit über hundert Jahre alt sind. Ein Teil des Anwesens ist Obstgarten und dem Pistazienanbau gewidmet. Im nördlichen Teil des Anwesens, versteckt inmitten einer kleinen Baumgruppe von Pinien, kann man noch die alte Getreidemühle neben ihrer zugehörigen Tenne sehen. Über einen schmalen Pfad, der quer durch den Garten führt, gelangt man in fünf Minuten zu Fuß ans Meer.

Le jardin - Oikia Karapanou
Le jardin - Oikia Karapanou
Le jardin - Oikia Karapanou
Le jardin - Oikia Karapanou
Le jardin - Oikia Karapanou
Le jardin - Oikia Karapanou
Le jardin - Oikia Karapanou